Mittwoch, 4. Oktober 2017

Bericht und Ergebnisse vom 1. J/22 Müggelsee-Cup, 30.9 – 2.10.


Vom 30. September bis 2.10.2017 fand der Nebelpokal auf dem Müggelsee zum 1. Mal unter Beteiligung unserer J 22 Klasse statt. Nach einer „stauträchtigen“ Anfahrt erreichten wir am späten Freitagabend den See.
Nachdem wir am Sonnabendmorgen unser Boot eilig aufgeriggt und gekrant hatten, ging es dann mit dem 1. Start um 11:00 Uhr los. Neun J 22 konnten bei sonnigem Wetter und ca. 3 Windstärken einen herrlichen Regattatag genießen. 3 Regatten ging in die Wertung ein, die 4. mit Sonderwertung wurde ein Frank Sturm „special“, d.h. Boot und Steuermann waren gesetzt, die übrige Mannschaft wurde hinzugelost  - eine lustige Veranstaltung!
Am Sonntag verließ uns der schöne Wind und die totale Flaute veranlasste unseren Freund Frank dazu, uns mit einem hervorragenden Alternativprogramm zu vergnügen. Mit Elektrobooten ging es auf die Spree hinaus zur Sightseeingstour - eine super Idee!
Am Abend gab es dann  wie am Tag zuvor ein leckeres BBQ!
Der Montag brachte uns dann wieder ordentlich Wind. Bei 3 - in Böen 6 - Windstärken ging es in rauschender Fahrt über den Parcours und wir durften insgesamt fünfmal an den Start gehen. Sieger wurde auch an diesem Tag wiederum die Jagd, die mit Reiner am Steuer das Feld eindeutig dominierte. Zweiter wurde Frank Lammerskitten und wir waren mit unserer „Bronzemedaille“ auch sehr zufrieden.
Es war ein tolles Wochenende am und auf dem Müggelsee. Die Regatten und das Rahmenprogramm waren hervorragend organisiert. Wir hatten sehr viel Spaß und planen auf jeden Fall, im nächsten Jahr wieder zukommen. Vielen Dank an alle Organisatoren!

Thomas Wiese Little J GER 1447





Sieger des J22 Mixed-Cup

1. Platz
Reiner Brockerhoff, Jagd! 
Ina Seegers, Dorian Tews

2. Platz
Holger Schmitt, 7 Sitzer 
Mark Reinhoff, Dirk Plewnia-Glanzmann

3. Platz
Thomas Wiese, Little J 
Martin Hinrichsen, Carl Gulyas




















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen