Donnerstag, 2. Februar 2017

J/22 Worlds 2017 – Charterboote gesucht


Für die WM in Scheveningen (30.5.-4.6.17) werden noch dringend Charterboote gesucht. 
Das Boot müsste nach Scheveningen gebracht werden. 
Je nach Anfahrtsweg, Alter und Zustand des Bootes können 1.500 - 3.000 € für das Boot (ohne Segel) verlangt werden. Die Segel werden in der Regel vom Charterer selbst mitgebracht. Möglich wäre evtl. auch, dass der Vercharterer den neuwertigen Satz Segel des Teilnehmers nach der WM als Charter übernimmt bzw. verrechnet.
Abzuklären wäre, ob die eigene Versicherung auch einspringt, wenn das Boot verchartert wird. Das Boot muss natürlich einen gültigen Messbrief haben und nach Klassenvorschrift ausgerüstet sein.

Bei Interesse bitte bei Stijn Sturen (trainingen@j22.nl) oder mir (pr@j22kv.de) melden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen